Vertrieb für Industrie und Handel

drahtgewickelter Bremswiderstand
Technische Daten Rohrwiderstand
Widerstandsbereich: 270R bis 2K2Ohm
Widerstandstoleranz: Standard 10 %
Spannungsbereich: 230 bis 500 Volt
Leistung: 35 W bis 3KW
Schutzart: IP0 und IP 20

klassischer, drahtgewickelter Bremswiderstand mit zementierter Wicklung GINO-Typenreihe DEZ...

Diese Rohrwiderstände bestehen aus einem keramischen Tragrohr mit Drahtwicklungen aus NiCr 3020 oder CuNi 44. Im nächsten Fertigungsschritt wird dann die Wicklung in einer Schicht aus Spezialzement einebettet, die der Fixierung des Widerstandsdrahtes dient. Die Bremswiderstände sind in einem Berührungsschutzgehäuse aus verzinktem Stahlblech montiert und auf innen liegende Anschlussklemmen verdrahtet. Die Leitungseinführung erfolgt durch eine metrische Kabelverschraubung.

Drahtwiderstand-Typ-VPR-02
Technische Daten Gekapselter - Widerstand
Widerstandsbereich: OR1 bis 7K5Ohm
Widerstandstoleranz: Standad 10 %
Spannungsbereich: 800 bis 1000 Volt
Leistung: 80 W bis 500W
Schutzart: IP 65
Drahtgewickelter, gekapselter Bremswiderstand - die Alternative GINO-Typenreihe DEG...

(  Leistungswiderstand Typ VPR  )

Bei dieser Typenreihe handelt es sich um gekapselte, drahtgewickelte Widerstände die in Aluminiumprofile montiert und vergossen sind. Die Schutzart der Widerstandselemente ist IP 65. Mit dieser hohen Schutzart sind die Bremswiderstände auch geeignet für den Betrieb bei klimatischen Anforderungen mit bis zu 100% Luftfeuchtigkeit. Zusätzlich sind die Aluminiumprofile in Berührungsschutzghäuse aus verzinktem Stahlblech motiert und auf innen liegende Anschlussklemmen verdrahtet. Die Leitungseinführung erfolgt durch eine metrische Kabelverschraubung. Aufgrund der Anschlussklemmen ist die resultierende Schutzart der Bremswiderstände IP 20.

Bremswiderstand in Stahlgitterausfuehrung
Technische Daten Stahlgitter - winderstand
Widerstandsbereich: 0R60 bis 5K3Ohm
Widerstandstoleranz: Standard 10 %
Spannungsbereich: bis 1000 Volt
Leistung: 2K5 bis 40KW
Schutzart: IP00 bis IP23
Bremswiderstand in Stahlgitterausführung für mittlere und hohe Leistungen GINO-Typenreihe BEG...

Die Stahlgitterwiderstandselemente dieser Baureihe bestehen aus mäanderformig gestanzten oder gelaserten Elementen aus ALU - Chromstahl X10CrAI13. Die Elemente dieser Edelstahllegierung sind an ihren Längsseiten versteift und werden auf isolierten Tragbolzen zu Widerstandspaketen zusammengefasst. Montiert werden die Pakete in Gehäuse aus verzinktem Stahlblech. Die Widerstände sind auf Klemmen verdrahtet, die Leitungseinführung erfolgt durch eine metrische Kabelverschraubung. Aufgrund der großen Oberfläche der Widerstandselemente und der damit verbundenen guten Wärmeabgabe, ist diese Typenreihe besonders für höhere Leistungen geeignet.

mobiler-Lastwiderstand
Technische Daten Stahlgitter - winderstand + drahtgewickelte Rahmen
Widerstandsbereich: Anwendungsspezifisch
Widerstandstoleranz: Standard 10 %
Spannungsbereich: bis 10000 Volt
Leistung: 2k5 bis 1 MW
Schutzart: IP00 bis IP23
Last- und Prüfwiderstände für Prüfung, Wartung und Schutz von Energiequellen in mobiler Ausführung GINO-Typenreihe BEG-SONDER...

Durch modulare Bauform kann jede Leistungsanforderung realisiert werden. Als Widerstandsmaterial werden je nach Anwendung verschiedene Stahlgitterelemente eingesetzt. Speziell für kleine Laststufen mit höheren Ohmwerten stehen auch drahtgewickelte Rahmen zur Verfügung. Für Kurzzeitbelastungen mit sehr hoher Impulsenergie werden bevorzugt Widerstandselemente aus Gusseisen verwendet. Es stehen Thermokontakte und einstellbare Temperaturschalter zum Schutz vor Überlastung der Widerstände zur Verfügung. Beispiel: (Bild) Mobiles Lastwiderstandsgerät mit Luftselbstkühlung und Schaltschrank für eine elektronische Steuerung.

Start  |  Produkte  |  Leistung  |  Übersicht  |  Linecard  |  Kontakt  |  english  | Sitemap |Pfeil nach oben
 © -2012 Dirk Brose Elektronische Bauelemente e.K.•